Seit drei Jahren wurde das Angebot der Privatpraxis für Logopädie durch eine online Sprechstunde erweitert. Die Logopädie-online@ Videosprechstunde bietet die Möglichkeit, auch im Ausland qualifizierte logopädische Therapie in deutscher Sprache zu erhalten.

Die Krankenkassen deutscher Arbeitnehmer, die im Ausland arbeiten übernehmen in der Regel die Therapiekosten für die Versicherten und die mitversicherten Kinder.

Logopädie-online@ bietet aber auch für Patienten innerhalb von Deutschland die Möglichkeit von zu hause oder dem Arbeitsplatz aus logopädische Therapie in Anspruch nehmen zu können. Dies bietet maximale Flexibilität und spart Zeit im Wartezimmer und Anfahrtswege.

Es wird keine zusätzliche Software benötigt.  Sie können die Videosprechstunde einfach und bequem per Laptop oder Tablet führen. Bei Interesse an einer logopädischen Therapie melden Sie sich telefonisch oder per email. 

Wir führen ein persönliches Telefongespräch und klären, ob und wie die logopädische Therapie online stattfinden kann.

Sie benötigen für jede logopädische Therapie eine ärztliche Verordnung- auch online.

Sollten Sie sich für Logopädie-online@ entscheiden, werden Ihnen Therapiematerialien Vertragsunterlagen und Datenschutzerklärungen per E-Mail zugesandt.

Diese werden unterschrieben und gescannt oder postalisch gemeinsam mit einer Kopie der ärztlichen Verordnung für logopädische Therapie zurückgesandt.

Termin vereinbaren

Zugangsdaten für Patienten

Videosprechstunde starten

In der ersten Sitzung finden ein ausführliches Anamnesegespräch und eine Eingangsdiagnostik statt.

Eine Onlinesitzung dauert in der Regel 30 Minuten.

Mit Einloggen von Patient und Therapeut beginnt unsere logopädische Therapiesitzung. 

Nach der Begrüßung werden die vergangene Woche und die Hausaufgaben besprochen.

Manchmal schaut unsere Therapiehündin LUNA kurz mal in die Kamera, um zu sehen, wer da spricht.

Dann geht es weiter an die Arbeit…

Wir bearbeiten genauso wie in der Praxis gemeinsam alle Therapiebereiche.

  • mundmotorische Übungen
  • Sprechübungen
  • Stimmübungen
  • Sprechübungen
  • Schriftliche Übungen
  • Übungen zur Hör-Wahrnehmung

Bei Kindern bis 10 Jahren ist die Begleitung eines Elternteils zur Durchführung der Therapie nötig.

Am Ende jeder Sitzung wird ein neuer Therapietermin vereinbart. 

Im Anschluss an jede Therapiestunde versende das vorbereitete Therapiematerial für die folgende Woche und ein Sitzungszugangs-Link für die nächste Therapiesitzung.