Der ganzheitliche Therapieansatz der Privatpraxis für Logopädie begründet sich in der Haltung zum Patienten und zur therapeutischen Arbeit. Die klassische logopädische Therapie bleibt hierbei immer Schwerpunkt und Grundlage der Behandlung.

Wir betrachten die individuellen Entwicklungsprozesse des Patienten und stimmen die Therapie auf die vorhandenen Ressourcen ab. Bei Kindern steht die Gesamtentwicklung, die Familie und die schulische Entwicklung im Vordergrund, bei Erwachsenen die persönliche Weiterentwicklung und die individuelle berufliche und/oder private Situation.

3 Steine

Basis für die ganzheitliche Behandlung bietet auch der beständige Austausch mit einem bewährten Netzwerk für die Bereiche Physiotherapie, Phoniatrie, Kieferorthopädie, Ergotherapie, Pädaudiologie und (Kinder-)psychologie.

Wertschätzung, Respekt, Offenheit  und Transparenz  ermöglichen die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Patienten, Eltern bzw. Angehörigen sowie Erziehern oder Lehrern.

Individuelle Behandlungskonzepte bieten Förderung der motorischen, sensorischen und auditiven Funktionen als Grundlage für die logopädische Arbeit.

Die hellen, klaren Praxisräume mit Blick ins Grüne ermöglichen einen schönen Rahmen für rundum angenehme Therapiebedingungen.